Wer wir sind.

Unser Unternehmen ist bereits seit 1911 mit dem Handwerk des traditionellen Apparate- und Behälterbaus verbunden.

In der vierten Generation im Familienbesitz, liegt das Unternehmen in Duisburg, einem der logistischen Hauptknotenpunkte Europas.

Als Partner für unterschiedlichste Branchen bürgen wir seit über 100 Jahren für Qualität, Kompetenz und einen äußerst hohen Grad an Flexibilität bei der Herstellung von Apparaten, Rohren und Behältern.

Was wir machen.

Unsere Mitarbeiter aus Konstruktion, Verfahrenstechnik und Fertigung sind die Garanten für eine reibungslose Umsetzung und beherrschen den Bau hochwertiger Anlagen mit individueller kunden- und anwendungsorientierter Spezifikation.

Wir verarbeiten sämtliche schweißbaren Stähle wie Baustähle, Feinkornbaustähle, Kesselbleche, hitzebeständige Stähle, rost- und säurebeständige Stähle sowie Sonderstähle. Wir fertigen in unserem 3000 m² großen Werk für zahlreiche Branchen, die chemische Industrie, den Ofenbau und für Hüttenwerke.

Unsere Spezialität liegt insbesondere bei längsnahtgeschweißten Rohren und Rohrleitungen von 5000 mm bis zu kleinsten Durchmessern von 420 mm und größten Wandstärken von 10-150 mm, z.B. für Thedertrommeln, Trommeln von Shredderanlagen, Draht- und Seiltrommeln, Brunnen- und Bohrrohre, Spezialrohre für Walzen der Papier- und Folienindustrie, sowie Abschalrohre für den Straßen- und U-Bahnbau. Im schweren Stahlbau fertigen wir Produkte bis zu 70 t Gewicht.

Sämtliche Rohre sind Sondereinzelfertigungen, die entsprechend den Spezifikationen unserer Kunden hergestellt werden. Sämtliche »Schäfer-Rohre« können auch als fertiges Produkt für den entsprechenden Einsatz gefertigt werden, d.h. An- und Einbauten wie z.B. Bordscheiben und Lagerringe bei Seiltrommeln oder auch Stütz- und Kopfringe bei Papierwalzen.